Duradero

Baselmattweg 133, 133a bis c & 135, 135a, 137, 137a, 4123 Allschwil

Kurzbaubeschrieb

GEBÄUDE

Bauweise:                              
Massivbauweise in Beton
 
Dachkonstruktion:              
Flachdach
 
Heizung:                       
Zentralheizung, Fernwärme, Beheizung über Bodenheizung
 
Lüftung:   
kontrollierte Wohnungslüftung
 
Aufzugsanlagen:
Personen-Aufzug
 
Eingangsbereich:
Windfang mit Briefkastenanlage
 
Schliessanlage:
gesicherte Schliessanlage, gleicher Schlüssel für Eingang, Wohnung, Keller und Briefkasten
 
 
 
WOHNUNGEN                         
 
Bodenbeläge:
Parkett und Feinsteinzeugplatten  hell gehalten

Wände:                                  
Raufasertapete, weiss gestrichen / Weissputz gestrichen / keramische Platten Steingut weiss
 
Decken:
Weissputz gestrichen
                                              
Fenster:
Holz-Metall-Fenster
 
Loggien / Gartensitzplätze:
Feinsteinzeugplatten / Gartenplatten / Metallgeländer / Knickarmmarkisen, elektrisch gesteuert
 
Wetterschutz:
Verrbundrafflamellenstoren, elektrisch gesteuert
 
Elektro:
Telefon-, Radio- und Fernsehempfang, Türsprech- und Video-Anlage
 
Waschmaschine / Tumbler:
pro Wohnung eine Waschmaschine und ein Tumbler
 
Kellerabteile:
pro Wohnung ein Kellerabteil
 
 
BAD / WC                               
 
Sanitärapparate:
Lavabo inkl. Unterbaumöbel und Spiegelschrank, Duschwanne mit Trennwand, Wandklosett, alles in weiss       

Bodenbeläge:
Feinsteinzeugplatten, hell gehalten
 
Wände:
1 Wand Weissputz, gestrichen / 3 Wände keramische Platten Steingut weiss
 
Decken:
Weissputz gestrichen
 
Heizung:
Bodenheizung
 
Lüftung:
Abluft durch kontrollierte Wohnungslüftung
 
Speziell:
spezielle Haltegriffe können jederzeit nachträglich eingebaut werden
 
 
 
KÜCHE
 
Korpusse:
Fronten und Sichtseiten weiss beschichtet, Bügelgriffe
 
Abdeckung:
Granit
 
Küchengeräte:
Einbaubackofen, Glaskeramikkochfeld mit Drehknöpfen, Dampfabzug,
Kühlschrank inkl. Kühlgefrierkombination, Geschirrspüler
alles mindestens Energieklasse (A+)
 
Für Senioren besteht die Möglichkeit von den Leistungen der Spitex Allschwil zu profitieren. Das Angebot stützt sich auf das Alterskonzept der Gemeinde Allschwil und beinhaltet in den Grundleistungen eine sozialkompetente Ansprechperson vor Ort, falls gewünscht eine tägliche Anwesenheitskontrolle, Unterstützung bei leichten Arbeiten in der Wohnung und bei Besorgungen sowie einen 24-Stunden Notfalldienst. Für diese Grundleistungen wird ein separater Vertrag abgeschlossen und der monatliche Pauschalbetrag von  CHF 100.00 wird zusätzlich zum Mietzins erhoben.
 
Es ist möglich weitere Serviceleistung wie die Unterstützung im Haushalt (Reinigung, Einkaufen, Waschen, etc.), die Betreuung im Alltag (Mahlzeiten in der Tagestätte oder der Wohnung, die Begleitung zum Arzt, die Tages- und Nachtbetreuung und die stundenweise oder ganztägige Pflege zu beziehen. Für diesen zusätzlichen Service werden dem Mieter nach aktuellem Tarif CHF 41.00 pro Stunde von der Spitex direkt in Rechnung gestellt. Der zusätzliche Service kann nur beantragt werden, wenn die Grundbetreuung bezogen wird.
 
Die beiden Gebäude werden im Minergie-Standard erstellt. Durch den Einsatz von hochwertig verarbeiteten und sorgfältig ausgesuchten Materialien entsteht ein behagliches
Wohnambiente. Der Zugang zu den Wohnungen ist durch Liftanlagen und Schwellenlosigkeit bequem gewährleistet und bietet somit für jede Alterskategorie eine ideale Wohnmöglichkeit.
 

 
20170912_163317_resized.jpg

iVIEWER Immobilien Webseite